Aufstellungen

Aufstellungsarbeit mit Figuren oder Symbolen

Viele Konflikt-Themen sind ursächlich durch die Konstellationen enstanden, in denen wir uns bewegen: die Familie, die Arbeit, der Freundeskreis.
Muster wiederholen sich. 
Diese wollen wir nur allzugerne durchbrechen und hinter uns lassen.
Aufstellungen richten den Blick auf die momentane Situation und helfen Ihnen Klarheit zu bekommen.
Sie zeigen, an welchem Punkt sie ansetzen können.

Durch eine systemische Aufstellung mit Figuren oder Symbolen bringe ich mit Ihnen Licht ins Dunkel, helfe Ihnen eine neue Fokussierung zu bekommen und Abläufe mit einer erhellenden Draufsicht zu verstehen.

  • systemische Familienaufstellung
  • Aufstellung der Arbeitssituation
  • Aufstellung von Beziehungen
  • systemische Organisationsaufstellung für Firme

 

Systemische Aufstellungen basieren auf der Arbeit von Virginia Satir (1916 - 1988; US Amerikanerin; Begründerin der Familientherapie), den Psychodramen von Jakob Levy Moreno (1889-1974; Österreich-Amerikaner; Begründer u.a. der Soziometrie und der Gruppenpsychotherapie) und Bernd Hellinger (1925; Deutscher; Begründer der Familienaustellung).

Heute gibt es systemische Aufstellungen in verschiedenen Formaten.
Ich verwende Figuren und Symbole.

Wir erarbeiten einen positiven, konkret formulierten, klaren Zielsatz. Das Ziel ist für Sie erreichbar.

Die von Ihnen gestellte Konstellation wird analysiert und bei Bedarf in Richtung Lösung verändert. 

Sie erkennen, welche Schritte als nächstes nötig sind.

 

Die Lösung beginnt!

"Finde im Durcheinander Einfachheit, im Missklang Harmonie. Inmitten von Schwierigkeit liegt Gelegenheit ."
Albert Einstein